Florian Homm hat mal einen Fond von drei Milliarden Euro verwaltet. Der brach über Nacht zusammen. Dann war Homm erst mal in Südamerika, das FBI und die Schweiz wollen ihn festnehmen. Jetzt bleibt er erst mal in Deutschland. Fotografiert für GALORE Magazin.

Previous

Dear John // Freie Arbeit

Next

die AfD und die Kunst // New York Times